Einbauküche

Einbauküchen - individuelle Küchen nach Maß


Wie der Name bereits sagt, werden Einbauküchen an die räumlichen Gegebenheiten angepasst. Insoweit ist die Einbauküche die Küchenvariante, mit der sich individuelle Wünsche und Ansprüche perfekt umsetzen lassen. Gleichzeitig lässt sie Raum für ergonomische und funktionale Ansprüche sowie für Wohnkomfort. Mit einer Einbauküche ist alles möglich, angefangen von der offenen Wohnküche bis zur kompakten Küchenzeile auf engstem Raum. Auch Sonderwünsche wie extrabreite Arbeitsplatten, Sondergrößen in Bezug auf die Küchenmöbel oder an die individuelle Größe angepasste Arbeitshöhen können problemlos umgesetzt werden. Einbauküchen bieten außerdem eine große Vielfalt an Modell-Varianten sowie an Materialien, Fronten und Farben.

Einbauküchen - ein hohes Maß an Individualität

Eine Einbauküche hat gegenüber anderen Küchenvarianten den Vorteil, dass sie individuell geplant und präzise an die vorhandenen Räumlichkeiten angepasst werden kann. Sie macht es möglich, den vorhandenen Raum optimal zu nutzen. Das ist insbesondere dann bedeutsam, wenn es sich um den Einbau einer Küche in einem kleinen Raum handelt. Mit raffinierten Stauraumkonzepten lässt sich jede noch so kleine Nische sinnvoll nutzen. Das gilt selbst für problematische Grundrisse. Einbauküchen gibt es in verschiedenen Formen, als offene Wohnküche, die Platz bietet für Familien, als großzügige Kochinsel-Lösung, die das Herz von Hobbyköchen höher schlagen lässt oder als praktische U-Küche oder L-Küche, in denen sich die Küche auf einen überschaubaren Raum mit kurzen Wegen konzentriert. Welche Form die richtige für eine Einbauküche ist, hängt von den jeweiligen örtlichen Gegebenheiten, von der Nutzung und von den gewünschten Funktionalitäten und auch davon ab, ob die Einbauküche in einen offenen oder geschlossenen Raum integriert wird.

Die verschiedenen Formen der Einbauküche


Wer sich für eine Einbauküche entscheidet, kann zwischen verschiedenen Formen wählen, einer U-Küche, einer L-Küche, einer Wohnküche und einer offenen Küche.

Die Kochinsel

Geselligkeit und Kochen lassen sich ideal durch eine in den Wohnbereich integrierte offene Küche mit einer Kochinsel kombinieren. Die Kochinsel sticht dabei als dekorativer und funktionaler Mittelpunkt der Einbauküche sofort ins Auge. Sie bietet nicht nur viel Platz zum Kochen, sondern lädt ein zum gemütlichen Beisammensein. Die Kochinsel ist nicht nur in offenen Räumen realisierbar, sondern kann auch in kleineren Küchen, zum Beispiel bei der L-Form, umgesetzt werden. Die Inselküche besticht durch ihr einzigartiges Ambiente. Das liegt nicht nur an der Kochinsel, die im Übrigen auch Stauraum bietet, sondern auch an den sie umgebenden Arbeitsflächen, die großzügig ausgerichtet sind und den Bedienkomfort in der Küche erhöhen.

Die Einbauküche in L-Form

Eine Einbauküche in L-Form bietet sich an, wenn der für die Küche vorgesehene Raum begrenzt und rechteckig ist oder wenn die Küche in einer Ecke eines offenen Wohnraums aufgestellt werden soll. Die L-Form ist meist sehr kompakt ausgerichtet mit Unterschränken und Oberschränken, die viel Stauraum bieten. Das gilt auch für die Arbeitsflächen, die großzügig angelegt sind. Zu Einbauküchen in L-Form passen eine gemütliche Essecke mit Tisch und Stühlen, die den Mittelpunkt bilden. Die Ecken in Einbauküchen werden durch moderne Eckschränke gefüllt, die über drehbare Rondelle verfügen und viel Stauraum bieten.

Die Einbauküche in U-Form

Die Einbauküche in U-Form ist eine Küche der kurzen Wege. Alles ist von zentraler Stelle aus schnell erreichbar. Sie bietet ausreichend Platz zum Abstellen sowie großzügige Arbeitsflächen. Optimal genutzt werden kann die U-Küche durch dezent platzierte Hochschränke in Kombination mit niedrigeren Einbauschränken. Wird die U-Küche mit dem Wohnbereich kombiniert, kann zum Beispiel einer der drei niedrig gehaltenen Küchenzeilen frei in den Raum gestellt und als Theke genutzt werden. Eine durchdachte Küchenbeleuchtung schafft ausreichend Licht über den Arbeitsflächen und setzt Akzente.

Insgesamt ist die Einbauküche geprägt von einer durchdachten Innenausstattung, die Ausdruck findet in unterschiedlichen Schranktypen mit allen notwendigen Funktionalitäten. Diese Küche nach Maß bietet viel Stauraum für Kochutensilien und Töpfe, die zum Beispiel in Eckschränken und Auszügen jederzeit zugänglich sind, sowie für die Aufbewahrung von Vorräten, die reichlich Platz in Apothekerschränken finden. Der Einbau von elektrischen Geräten wie Kühlschrank, Backofen, Dampfgarer und Geschirrspüler kann rückenfreundlich auf Augenhöhe platziert werden, wobei auch bereits vorhandene und einbaufähige Elektrogeräte integriert werden können.